Muttertag 2019

Ein ganz besonderer Muttertag in Freudenstadt

Was machen am Muttertag mit Kindern im Grundschulalter, im Teenageralter oder mit erwachsenen Kindern?
Kommt in die Stadt der Freude, um unseren neu entwickelten Lach-Yoga-Weg vor der offiziellen Einweihung zu testen. Lach-Yoga ist einfach nur Lachen. Dazu brauchen wir: kindliche Verspieltheit und Offenheit für Neues.
Warum am Muttertag lachen? Alle Mütter möchten, dass ihre Kinder glücklich sind. Bedanken wir uns bei ihnen und zaubern ein Lächeln zurück. Natur und Lachen, das macht glücklich. Wird es uns gelingen, wie ein Eichhörnchen zu lachen?
Die geführte Lach-Wanderung beginnt um 14.30 Uhr am Wanderparkplatz an der Schömberger Straße (nach 1,5 km auf der linken Seite, kurz vorm Lauferbrunnen). Streckenlänge: 3,6 km (nicht für Kinderwagen geeignet). Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte Getränke und ggf. ein Vesper mitnehmen und auf festes Schuhwerk achten.
Veranstalter: Freudenstadt Tourismus und Living Namasté Freudenstadt
Leitung: Anna Karina Cassinelli Vulcano

Treffpunkt: Wanderparkplatz Schömberger Straße
Sonntag, 12. Mai, ab 14.30 Uhr, Dauer ca. 3 h
Voranmeldung bis Freitag, 10. Mai um 15 Uhr bei Living Namasté Yoga-Studio, Tel. 07441 – 5290938, info@namaste-fds.de

2019-05-06T17:23:11+02:00
This website uses cookies and third party services. Ok