Deine erste Stunde2019-02-06T18:11:14+00:00

Die positiven Auswirkungen einer regelmäßigen YOGA- bzw. PILATES-Praxis auf den Körper und Geist sind bekannt: die Blutzirkulation und der Stoffwechsel werden gefördert und angeregt, die Muskulatur wird gestärkt und das Bindegewebe gestrafft.
YOGA fördert die Beweglichkeit und das Gleichgewicht und trägt somit zu einer verbesserten Körperwahrnehmung bei, zudem hilft YOGA bei Stressabbau und verbessert die mentale Konzentration. YOGA hält uns jung, leistungsfähig und gesund.

Solltest Du gesundheitliche Einschränkungen, Verletzungen oder Schmerzen haben, sprich unsere Lehrer vor deiner ersten Stunde an. Unsere qualifizierten YOGA- & PILATES-Lehrer beraten Dich gerne weiter.

 

Wenn Du YOGA bzw. PILATES machst, so beachte folgendes:

  • Die erste Stunde ist Deine Schnupperstunde und kostenfrei.
  • Das Studio öffnet ca. 20 Minuten vor Kursbeginn, die Kurszeiten findest Du auf dem aktuellen Kursplan. Eine Stunde dauert 60 Minuten.
  • Es empfiehlt sich mit leerem Magen zu praktizieren bzw. 1-2 Stunden vorher keine schweren Mahlzeiten mehr zu sich zu nehmen.
  • Die Sportkleidung soll bequem, dehnbar und nicht einengend und der Jahreszeit und Temperatur angepasst sein.
  • Das Studio hat alles vor Ort, was für die Stunde benötigt wird: Matten, Decken, Bolster, Gurte und Yoga-Blöcke.
  • Entspanne Dich nach Deiner Stunde in unserer Lounge mit einer Tasse leckerem Tee.
This website uses cookies and third party services. Ok